Bewerben Sie sich für den DVKC-Förderpreis 2018

Passend zum Motto: „In aller Freundschaft – Controlling muss sein!“ verleiht der DVKC im Rahmen des Deutschen-Krankenhaus-Controller-Tages seinen renommierten Förderpreis. Das gewählte Motto soll die Dualität der „Krankenhauswelt“ verdeutlichen. Auf der einen Seite geht es um unternehmerisches Denken, meistern von Herausforderungen und Steuerung, auf der anderen Seite spielen Emotionalität und Menschlichkeit eine große Rolle im Gesundheitssektor. Ohne unternehmerische Strukturen und Prozesse ist eine nachhaltige, bedarfsgerechte Versorgung nicht umsetzbar. Der Faktor Mensch sollte aber gesehen werden und als Patient, Kollege und Mitarbeiter immer neben rationalen und nüchternen Zahlen erkannt werden. Mit seinem Förderpreis möchte der DVKC erprobte Projekte hervorheben, aber auch das Engagement von talentierten Nachwuchskräften bestärken und Ihnen eine Plattform bieten, um neue innovative Ideen publik zu machen. Die Ausgezeichneten erhalten eine Urkunde, finanzielle Unterstützung und dürfen kostenlos am Controller-Tag teilnehmen. Die Projekte werden auf dem 25. DKCT vorgestellt und in weiteren Fachmedien veröffentlicht. Die Preisverleihung findet im Rahmen des 25. Deutschen Krankenhaus-Controller-Tages am 18. Mai 2018 im Kongresshotel Potsdam am Templiner See statt. Bewerben können sich alle Vertreter aus dem Bereich Management und Controlling in der Gesundheitswirtschaft mit aktuellen Projekten oder innovativen Projektideen. Der DVKC prämiert auch Projekte über das Krankenhausmanagement
und -controlling hinaus. 

Bewerben Sie sich jetzt! Formulare und organisatorische Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt "Bewerbungsinformationen oder wenden Sie sich telefonisch an: Stefan Frentz Tel.: 030 54 80 15 - 80 / -81 oder
per Mail: info@dvkc.de